Liebe Freunde des HOPE-Seniorenzentrums


Wir freuen uns sehr, heute mitteilen zu k├Ânnen, dass unsere Suche nach einer geeigneten Nachfolgerin von Gitti Schwab doch endlich den erhofften Erfolg erzielt hat:

 

 

Am 1. Juni 2016 wird Justyne Topuz





ihre T├Ątigkeit im HOPE-Seniorenzentrum beginnen. Wenn auch ihre t├Ągliche Arbeitszeit aus betriebsbedingten Gr├╝nden etwas k├╝rzer sein wird, so steht sie doch allen, wie bisher, vier Tage in der Woche zu den gewohnten Aktivit├Ąten des HOPE-Seniorenzentrums zur Verf├╝gung.

Justyne Topuz ist eine freundliche junge Frau. Sie ist verheiratet, hat zwei reizende Kinder (zwei M├Ądchen) und freut sich schon sehr auf die neue Herausforderung hier bei uns im HOPE-Seniorenzentrum. Und auch wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit ihr.

 

© Copyright 2011 HOPE weltweit Deutschland
Geo.net IT